Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für eine Standleitung, bei der es sich um eine permanente Datenverbindung zwischen zwei Kommunikationspartnern handelt. Im Gegensatz zur Wählverbindung steht die Standleitung dauerhaft zur Verfügung und ist immer offen. Zudem erlaubt sie höhere Bandbreiten. Standleitungen eignen sich insbesondere zur Standortvernetzung in Unternehmen, etwa um Server oder Systeme von unterschiedlichen Niederlassungen miteinander zu verbinden. Das Ziel ist es, eine möglichst sichere Übertragung von Daten innerhalb des Netzwerkes zu ermöglichen.

Unsere Expertise

Virtual Private Network (VPN)

Sicherer Zugriff von überall. Eine sicheree und standortübergreifender Datenaustausch ist heute Grundlage für das Zusammenspiel einzelner Unternehmensprozesse. Egal ob mehrere Unternehmensstandorte sicher miteinander vernetzen möchten oder Ihren Mitarbeiter Datenzugriff außerhalb des Unternehmens gewähren möchten (z.B. im Home-Office): die Vernetzung erfolgt…

Mehr erfahren

Sie haben Fragen zu Standleitung oder möchten eine individuelle Beratung?

Fragen Sie unsere Experten! Erhalten Sie die individuelle Beratung, Antworten und Lösungen, die Sie benötigen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!

Kontakt

Mo.-Fr.: 9-13 Uhr | 14-18 Uhr