Von der Digitalisierung bis zur Automatisierung.

Egal ob in der Produktion, der Personalabteilung oder der Buchhaltung: vermeintlich simple Abläufe wie z.B. ein Urlaubgsantrag verursachen in manchen Unternehmen überproportional viel Aufwand. Sicherlich wickelt auch Ihr Unternehmen immer noch einige Prozesse manuell ab. Dies bedeutet nicht nur einen hohen Zeitaufwand für die jeweiligen Mitarbeitern, sonder auch die Effizienz und die Geschwindigkeit der Abläufe sind eingeschränkt. Ebenso mangelt es an Transparenz für die Prozessbeteiligten. Nicht zuletzt mindern papierbasierte, manuelle Arbeitsprozesse sowie Prozesslücken die Flexibilität und Agilität Ihrer Organisation.

Laut einer Bitkom-Umfrage gaben 95 Prozent aller deutschen Unternehmen an, dass digitale Prozesse durch die Corona-Pandemie an Bedeutung gewonnen haben. 61 Prozent gaben an, dass viele ihrer analogen Geschäftsprozesse das Arbeiten im Homeoffice behindern. Die Umfrage macht jedoch auch deutlich, dass es noch erheblichen Nachholbedarf gibt. So nutzten längst nicht alle konkrete Anwendungen für die Digitalisierung von Dokumenten (nur 48 Prozent), das Workflow-Management (nur 44 Prozent), die elektronische Archivierung und das Dokumentenmanagement (nur 41 Prozent).

Dorch nicht jeder Prozess, der digitalisierungsfähig ist, ist auch digitalisierungswürdig. Um erfolgreich mit der Digitalisierung von Unternehmensprozessen zu starten, begleiten wir Sie daher Schritt für Schritt bei der Identifizierung von Kernprozessen, die sich für eine Digitalisierung eignen. Beispiele hierfür sind z.B.:

  • Buchhaltung und Finanzen: Eingangsrechnungsverarbeitung, Rechnungsstellung (Ausgangsrechnungen), Belegarchivierung (nach GoBD), Treasury-Management, Budgetierung
  • Personal: Mitarbeiter-Onboarding, Führung der Personalakte, Abwesenheitsanträge, Krankmeldungen, Zeiterfassung, Reiseanträge, Reisekostenabrechnung, Leistungsbewertung, Schulungsmanagement, Sicherheitsunterweisungen
  • Einkauf: Bestellvorschläge und -anforderungen, Bestellungen, Verfolgung von Lieferungen, Vertragsverwaltung
137742294

Sie haben Fragen zu Geschäftsprozesse digitalisieren oder möchten eine individuelle Beratung?

Fragen Sie unsere Experten! Erhalten Sie die individuelle Beratung, Antworten und Lösungen, die Sie benötigen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!

Kontakt

Mo.-Fr.: 9-13 Uhr | 14-18 Uhr